Theorie (1): Bauernendspiele

Endspielanalyse:

Gerade im Endspiel steht immer wieder die Frage – Rechnen oder Wissen ?

Kann der weiße König die beiden Bauern kassieren oder nicht ? Kann Weiß gewinnen ?

Was sagt die Theorie – wie sieht es aus, wenn die schwarzen Freibauern zwei oder mehr Felder Abstand haben ?

Endspielstellung aus Hadlich - NN

Weiß ist am Zug (Hadlich - NN, Internet 5m+3s)

Auflösung:

Die Regel des wandernden Quadrats

Endspielstellung: Regel des "wandernden Quadrats"

Die Regel des wandernden Quadrats

Die zwei isolierten Freibauern bilden ein Quadrat. Hat das Quadrat das Umwandlungsfeld erreicht, hat der weiße König keine Chance, die Bauern zu stoppen.

Trennt die Bauern nur ein Feld,  so stützen sie sich immer gegenseitig.

Demzufolge ist die obere Stellung Remis und die untere für Schwarz gewonnen.