5.Runde Landesklasse: Knappe Niederlage !

Die 5. Runde führte unsere 1. Mannschaft als Gast zu Vimaria Weimar 2, welche uns in tollem Spiellokal mit Blick über die Stadt und zum Ettersberg begrüssten. Weimar ging in Bestbesetzung und beeindruckend ausgeglichener Aufstellung an den Start, so dass wir lediglich an Brett 1 DWZ-Vorteile vorweisen konnten, sonst im Schnitt 150 minus ! Los gings…. mit einer schnellen Niederlage von Karsten an 6, sein Gegner an diesem Tag einfach zu stark ! Daniel an Brett 3 bewegte sich über lange Zeit auf  italienischen Theoriepfaden. Dann ein kleiner Vorteil,… dennoch Zugwiederholung in sehr zweischneidiger Stellung …Remis ! Matthias an Brett 1 holt den 1. Sieg, wobei der Gegner schon frühzeitig mit seiner Stellung resignierte. Ausgleich!  Jetzt musste Franz an 8 der hohen Überlegenheit seines Gegners Tribut zollen. Phillip an Brett 5 gelingt es, mit einem Freibauern einen leichten Vorteil herauszuholen, sein erfahrener Gegner verteidigt sich jedoch clever, unser 2.Remis ! Wir liegen nun 2:3 zurück, doch die Lage war durchaus hoffnungsvoll ! Gerald an 2 rettet seinen Vorteil von Beginn an bis ins Läuferendspiel und schafft den 2. Sieg, klasse !! Manuel an 7 erreicht im Mittelspiel eine leicht vorteilhafte Stellung, braucht hierfür jedoch zu lange Bedenkzeit und muss die Cleverness seines Gegners anerkennen, der die Partie noch zu seinen Gunsten drehen kann. Schade !  Gerhard an 4 schaffte es, trotz Minusbauern im Endspiel die Partie zu halten, verdientes 3. Remis !… Nach spannendem Match und guter Leistung fehlte uns lediglich ein halber Punkt zum Mannschaftspunkt, es war knapp !! Resümee des 5. Spieltages: Kurioserweise konnten wir trotz der Niederlage unseren 3. Platz halten, andererseits sind wir aber nur noch einen Punkt vom Abstiegsplatz entfernt !!…In Runde 6 im neuen Jahr empfangen wir den Top-Favoriten der Liga VfL Gera !….ms


Comments are closed.