2.Runde ThJL U20

BW Stadtilm 5,5:0,5 SV Hermsdorf
1 Werner, Justus 1887 1:0 Schulz, Phillip 1693
2 Mann, Jonas 1776 0,5:0,5 Baulig, Manuel 1675
3 Dittrich, Tom 1781 1:0 Bülau, Daniel 1666
4 Schmidt, Daniel 1743 1:0 Pohl, Max-Richard 1409
5 Creß, Bastian 1355 1:0 E: Roeder, Franz 945
6 E: Schramm, Moritz 1584 1:0 E: Rohde, Frederik 1077

Die Hermsdorfer U20-Jugendmannschaft spielte heute ersatzgeschwächt in Stadtilm. Trotz des deutlichen DWZ-Nachteils an den Brettern 4, 5 und 6 blieb die Mannschaft nach dem deutlichem Heimsieg am 1. Spieltag optimistisch.

Nach 2 Stunden Spielzeit war der DWZ-Unterschied spürbar. Max-Richard Pohl, Franz Roeder und Frederik Rohde verloren ihre Partie. Auch Daniel Bülau zog nach einem kleinen Patzer den kürzeren. Somit stand es bereits 4:0 für die Stadtilmer. Manuel Baulig konnte in Zeitnot seine Partie in ein Remi´s retten und sorgte für den einzigen Punktgewinn am heutigen Tage. Auch Phillips Gegner hatte einen besseren Tag erwischt und setzte ihn schachmatt.


Comments are closed.